• Fokussiert.

    Konsequente Branchenausrichtung kombiniert
    mit einem breiten Produktportfolio: Ihre
    betriebswirtschaftlichen Bedürfnisse haben
    wir fest im Blick.
Acommit eCommerce

Acommit eCommerce ist ein vollumfänglich ins ERP integriertes, modular strukturiertes eBusiness-Portal. Es basiert auf einer modernen eShop-Lösung und diversen Modulen, welche komplett integriert oder losgelöst betrieben werden können.

Basierend auf moderner und trotzdem bewährter Technologie

Der auf AspDotNetStorefront von VortX basierende eShop kann sowohl Endkunden (B2C) als auch Geschäftspartnern (B2B) zur Verfügung gestellt werden. Das Design ist frei wählbar und individuell gestaltbar. Die Anzeige der Produkte basiert auf Vorlagen (XML), die parametergesteuert das Design definieren.

Mit AspDotNetStorefront lassen sich einfache und auch komplexe eShop-Lösungen realisieren. Für das jeweilige Geschäftsmodell können aus einer Vielzahl die benötigten Funktionen ausgewählt werden.


 

Zahlreiche Einstellungen ermöglichen eine individuelle Konfiguration der eCommerce-Lösung, sodass diese sehr Zielgruppen orientiert einsetzbar ist. Aufgrund der flexiblen modularen Konzeption sind besondere Gestaltungswünsche, kundenspezifische Anforderungen und Zusatzfunktionen ebenso jederzeit realisierbar.

Flexible Gestaltungsmöglichkeiten

Das Design ist frei wählbar und individuell gestaltbar. Die Anzeige der Produkte basiert auf Vorlagen (XML), die parametergesteuert das Design definieren.

 

 

 

 

 

 

Komplette Integration ins ERP-System

Mittels unterschiedlicher Schnittstellen ins ERP-System können alle Daten entweder LIVE oder in einem vordefinierten Intervall importiert und exportiert werden.

 

Beispielsweise kann über LIVE-Requests sichergestellt werden, dass der Besucher zu jedem Zeitpunkt den für ihn persönlich geltenden Preis mitsamt Rabatten und Staffelungen sehen kann. Stamm-Daten wie Artikeltexte werden entweder direkt nach der Anpassung im ERP / PIM übertragen oder in einem definierbaren Intervall eingelesen. So können wir sicherstellen, dass alle Daten zum richtigen Zeitpunkt zur Verfügung stehen, ohne die Systeme übermässig belasten zu müssen.

 

Die Übertragung von Daten, welche im eShop eingegeben wurden (Beispielsweise Kundendatenanpassungen oder ein Bestell-Abschluss) werden direkt ohne merkbare Verzögerung ins ERP übertragen und dort mit den gewohnten Funktionen weiterverarbeitet.



Modularer Aufbau

Der eShop in seiner Basisvariante beinhaltet bereits die wichtigsten Funktionen, die ein integrierter eShop haben muss, beispielsweise:

 

Funktionen   Basis   AddOn
Unbegrenzte Anzahl Artikel- und Artikelgruppen   
Menuanzeige gemäss Artikelgruppenstruktur aus dem ERP  
Mehrere Bilder pro Artikel  
Suchfunktion über Artikelnummer oder -Texte  
Bestellabschlussfunktionen  
Merk- bzw. Wunschlistenfunktion  
Design nach Absprache  
Sliderfunktion für die Startseite  
Neuregistrierung von Kunden  
"Andere Kunden kauften auch"-Funktion  
Kontaktformular  
Google Analytics-Integration   
Erweiterte Suche / Attributfilterung
 
Aktions- und Gutscheincodehandling
 
Vergleichsfunktion
Barcodescannerintegration
Erweitertes Variantenhandling
Schnellerfassung von Positionen über Formular oder Scanner
Dynamische PDF-Erstellung (Kataloge oder Detailseite)
Extranet-Funktionen (Archiv, Offene Bestellungen, Rechnungen...)
Subloginfunktion
Benachrichtigungsfunktion bei Wiederverfügbarkeit von Artikeln
Gast-Bestellfunktion
Unterstützung für mehrere Sprachen und Währungen
WebPIM für das vereinfachte Pflegen von Artikeldaten
Landingpages
SEO-Erweiterungen
Zahlungsmöglichkeiten per Kreditkarte, Twint, Paypal o.ä.
Exports zu Google und weiteren Marktplätzen
Zubehör- und Alternativproduktverlinkungen
Chat-Funktion  
OCI-Schnittstellen
Auswertungen zum Kundenverhalten (Suche, Statistiken usw.)
Individuelle Erweiterungen
      
Schnittstellenfunktionen

Automatischer Import der Artikel- und Gruppendaten aus dem ERP

Automatischer Import der Kundendaten aus dem ERP

Automatische Aktualisierung der Bestände

LIVE-Abfragen für die Kundenspezifische Preisanzeige

Automatischer Export der Bestellungen ins ERP
 
Automatischer Export der Kundendaten-Anpassungen ins ERP  
Individuelle Übertragung Kundenspezifischer Daten   

WebPIM

Das «Acommit WebPIM» ist eine Ergänzung zum eShop und kann vollständig im eShop eingebunden oder auch losgelöst betrieben werden. Es dient dazu, Artikeln erweiterte Attribute und Details hinzuzufügen und die Bearbeitung der Texte und Medien zu vereinfachen. 


Zahlreiche Möglichkeiten gestatten eine individuelle Einrichtung der Lösung, sodass diese sehr flexibel für diverse Dienste einsetzbar ist. Aufgrund der flexiblen und modularen Konzeption sind besondere Funktionswünsche sowie kundenspezifische Anforderungen jederzeit realisierbar.



Profitieren Sie jetzt!

Gerne beraten wir Sie, damit Sie eine für Ihr Unternehmen passende eCommerce-Lösung finden. Gemeinsam entwickeln wir eine Strategie, wie Sie Ihre Produkte im Internet präsentieren können.


Bei einer Beauftragung eines neuen Webshops bis Ende August 2020 schenken wir Ihnen 40 % der einmaligen Lizenzkosten. Zudem bieten wir Ihnen Einstiegspakete für die Realisierung des Webshops an. Ab CHF 30'000 realisieren wir mit Ihnen zusammen den in Dynamics NAV, D365 BC oder DIAS integrierten professionellen Webshop, der sich später erweitern und ausbauen lässt.


Kontaktieren Sie uns!

Ansprechpartner

Haben Sie eine Frage oder wünschen Sie eine Beratung? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktnahme:

Michael Bosshard

Senior Consultant, Teamleiter eCommerce
Telefon: 058 211 61 00
Jetzt Kontakt anfordern